So unüblich und befremdend, aber auch in den Bereich des Aberglaubens abgeschoben, das Räuchern für uns mittlerweile geworden sein mag, so ist es doch seit uralten Zeiten als Anrufung der Götter überall auf der Erde bis heute in aktivem Gebrauch. Seit die Menschen Feuer entfachen konnten, liegt der Gedanke nahe, dass diese auch mit verschiedenen Brennmaterialien genährt wurden, unter anderem auch solche, die Wohlgerüche hervorriefen.

Wer schon in fremden Ländern gewesen ist und dort die selbstverständlichen rituellen Räucherungen erlebt hat, wird sich in unserer hektischen und materiellen Welt vielleicht daran erinnern, wie gut und angenehm diese meditative Atmosphäre ist, die von solchen Zeremonien ausgeht.  S. Uridil ©

So unusual and strange, but also deported into the realm of superstition that smoking may have become for us in the meantime, it has been in active use since ancient times as invocation of the gods all over the world to this day. Since people have been able to set fire to fire, it seems reasonable to assume that they have also been fueled by various fuels, including those that cause fragrances.
Those who have been in foreign lands and have experienced the obvious ritual incense there will perhaps remember in our hectic and material world how good and enjoyable is the meditative atmosphere that emanates from such ceremonies.  S. Uridil ©


BIO -WERMUT

Zum Räuchern verwendete Pflanzenteile:

Ich verwende die Blätter, die ich von Hand verlese, damit eventuelle Verunreinigungen ausgeschlossen sind.

Der deutsche Name „Wermut“ ist vermutlich dem germanischen Wort „wermoda“ entlehnt.

Beim Verbrennen verbreitet das getrocknete Kraut einen angenehm warmen und würzigen Duft.

Wermut wurde oft als Mittel gegen schlechte Energie und böse Geister geräuchert. Die Bauern schätzten ihn in den Rauhnächten, aber auch zu Weihnachten und Silvester als Räuchermittel, um ihre Ställe auszuräuchern und damit ihr Vieh vor Verhexung sowie Zauberei mit seinem mitunter durchdringenden Geruch zu schützen.

Dieses Räucherwerk bringt unsere Lebensenergie wieder zum Laufen. Sie trägt unsere Seele aus der Dunkelheit und so kommen wir aus dem Labyrinth der Hoffnungslosigkeit und sehen wieder ein Licht am Ende des dunklen Tunnels.

 BIO ABSINTHE
Plant parts used for smoking:
I use the leaves, which I read by hand, so that any impurities are excluded.
The German name "vermouth" is probably borrowed from the Germanic word "wermoda".
When burned, the dried herb spreads a pleasantly warm and spicy fragrance.
Absinthe was often smoked as a remedy for bad energy and evil spirits. The farmers valued it in the rough nights, but also at Christmas and New Year's Eve as a fumigant to smoke their stables and thus protect their cattle from bewitching and magic with its sometimes pervasive odor.
This incense brings our life energy back to work. She carries our soul out of the darkness and so we come out of the labyrinth of hopelessness and see again a light at the end of the dark tunnel.

Preis: 10 g - € 3,00 + Versand

BIO SALBEI

Zum Räuchern verwendete Pflanzenteile:
Das ganze Kraut
Salbei in der Mythologie:
Schon im alten Ägypten, als auch in Griechenland war der Salbei bekannt und beliebt. Den Römern- aber auch den keltischen Druiden war der Salbei ein Geschenk der Götter und ein Allheilmittel.
Im Mittelalter wurde Salbei im Spitälern und Siechenhäusern zur Reinigung und Desinfizierung der Räumen und der Patienten verwendet.

Ein Salbeibusch soll scheinbar nur bei einem Weisen oder dort, wo die Frau Herrin im Hause ist wachsen.
Salbei in der Volksmedizin:
Die vielen Inhaltsstoffe des Salbeis helfen bei Magen- und Darmbeschwerden, Erkältungen, Zahnschmerzen. Sie sind desinfizierend.

BIO SAGE
Plant parts used for smoking:

The whole herb

Sage in mythology:

Already in ancient Egypt, as well as in Greece, the sage was known and loved. For the Romans as well as the Celtic Druids, the sage was a gift from the gods and a panacea. In the Middle Ages, sage was used in hospitals and infirmaries to clean and disinfect rooms and patients.
A Sage bush is said to grow only in a place, where a wizard lives or where the lady mistress is in the house.

Sage in folk medicine:

The many ingredients of sage help with stomach and intestinal complaints, colds, toothache. They are disinfecting.

Preis: 10 g - € 3,00 + Versand

GOLD COPAL    

Copal, das Harz des Copal Baumes, der den Azteken heilig war – und ist. Der wichtigste Bestandteil ihrer Zeremonien - auch der beliebten Aurareinigung. Copal wird von der Sprache der Azteken „Nahuatl“ Copalli oder Cocopaltic abgeleitet.

Copal reinigt und und harmonisiert Körper und Geist. Haus- oder Wohnungsräucherungen schaffen Frieden und Klarheit und reinigen die Atmosphäre. So wird wieder Frienden und innere Ruhe, Einkehr und Balance wieder hergestellt.

Copal, the resin of the copal tree, which was sacred to the Aztecs - and is. The most important part of their ceremonies - including the popular aura cleansing. Copal is from the Aztec language "Nahuatl" or Copalli / Cocopaltic derived.
Copal cleanses and harmonizes body and mind. House or apartment smoking creates peace and clarity and purifies the atmosphere. So there will be peace and inner again
Rest, contemplation and balance restored.


(Bild von Ivo Siebenförcher auf Pixabay)

Preis:  20 g - € 5,00 + Versand

PALO SANTO

 Dem „heiligen Holz“ werden große Heilkräfte nachgesagt, so wie das Vertreiben negativer Kräfte aller Art.

Sein Herkunftsland ist Peru und seine Verwendung unter der indianischen Bevölkerung geht auf eine Jahrtausend alte Tradition zurück

Es heißt, die bösen Geister scheuen diesen speziellen Duft des Harzes, das im Holz enthalten ist – wo hingegen gute Geister davon angezogen werden.  

The "holy wood" is said to have great healing powers, as well as the expulsion of negative forces of all kinds. His country of origin is Peru and its use among the Indian population goes back to a millennium-old tradition. It is said that the evil spirits shy away from this special scent of the resin. which is contained in the wood - where, however, good spirits are attracted to it.

Preis: 10 g - € 5,00 + Versand

SWEETGRASS

reinigt, säubert mit dem einzigartigen Vanillearoma

Sorgfältig in Kanada geerntet und zu Zöpfen verarbeitet.

Sweetgras unterstützt viele Rituale und ist ein sehr bedeutendes Räucherkraut.

Es wird von den Indianern als heilige Pflanze verehrt und soll uns an Mutter Natur erinnern und magische Kräfte haben.

Es erinnert uns daran dass uns Mutter Natur alles gibt was wir benötigen.

cleans with the unique vanilla flavor

Carefully harvested in Canada and processed into braids.

Sweetgrass supports many rituals and is a very important smoking herb.

It is revered by the Indians as a sacred plant and should remind us of Mother Nature and have magical powers.

It reminds us that Mother Nature gives us everything we need.

FOTO: Mit bestem Dank /many thanks to https://www.thecanadianencyclopedia.ca/en/article/sweetgrass

Preis: 20 g - € 4,00 + Versand

RÄUCHERKOHLE

Ideal für Räucherungen - speziell für Kräuter und Harze. 1 Rolle = 10 Stück

Preis: 1 Rolle - € 3,00 + Versand